Damenzug

Der Damenzug

Der Schützenverein Barnstorf lebt die Gleichberechtigung. Damen sind vollwertige Mitglieder und können ebenso wie die Herren König werden…

hier siehst du das Gruppenfoto vom Damenzug

Die Ansprechpartner

Sabrina van Anken
Zugführerin Damenzug
Doro Bergel
Stellv. Zugführerin Damenzug

News aus dem Damenzug

 

  • Zugversammlung Damen 25.03.2022 // 28. März 2022Benjamin Welp

     

    Regiment erfolgreich übergeben…

    Zugführerin Marita Borchers übergibt Kommando über die Damen nach mehr als 10 Jahren an Sabrina van Anken

    Am vergangenen Freitag fand nach langer “Corona-Pause” eine Zugversammlung der Damen statt. Aufgrund gewichtiger Veränderungen wohnten dieser Veranstaltung 30 gespannte Zuhörerinnen in der Schützenhalle bei.

    Im Rahmen eines gemeinsamen, durch Marita spendierten Frühstücks im September verkündete ebendiese bereits, dass sie sich nach einem “Zehner-Block an Jahren” aus der Zugführung zurückziehen wolle. In Sabrina van Anken konnte einstimmig ein erstklassiger Ersatz gefunden werden. Sie übernimmt nun an der Seite von Dorothea Bergel diese wertvolle Führungsrolle im für den Verein sehr wichtigen Damenzug. Wir gratulieren herzlich. Für die scheidende Zugführerin Marita gab es als Andenken eine Zugführerplakette, die stolz den Zeitstrahl 2012 bis 2022 ausweist.

     

  • Zugversammlung Damen // 24. Februar 2022Benjamin Welp

    Zugversammlung der Damen am 25.03.2022

    Aufgrund der anstehenden Lockerungen wagen die Damen sich, ihre Mitglieder zu einer “Zugversammlung” ins Schützenhaus einzuladen.

    Beginn ist um 19h00 in Uniform.

    Natürlich gelten die zu dem Zeitpunkt geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

     

     

  • Damenfrühstück // 28. September 2021Benjamin Welp

    Zugführerin lässt einen springen…

    Stolze 30 Mitglieder unserer Damenriege folgten der Einladung unserer Zugführerinnen Marita und Doro und trafen sich zu einem gemeinsamen Frühstück in unserem Schützenhaus.

    Das Frühstück wurde liebevoll durch unser Pächterteam Bine und Tommi in Buffetform vorbereitet, sodass man ungezwungen unter Beachtung geltender Vorschriften ein paar gemeinsame Stunden verbringen, reichlich speisen und sich austauschen konnte.

    Zum Ende der Veranstaltung betonte Marita Borchers noch einmal, dass sie nach vielen Jahren ihre Funktion / ihr Amt als Damen-Zugführerin zur Verfügung stellen werde. -Quasi als “vorgezogener Abschied” übernahm Marita kurzerhand die Rechnung für alle “Frühstücker”… Herzlichen Dank!

     

ganze Seite einfach teilen: